wBB-AllStars.de - Simply the best!
Zur StartseiteAllStars Blog ThemenRegistrierung

wBB-AllStars.de - Simply the best! » wBB-Szene » about wBB`ler » Der Coder, das unverschämte Wesen ... » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Der Coder, das unverschämte Wesen ...

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Doc.Teddy Doc.Teddy ist männlich
Seine Knuddeligkeit


images/avatars/avatar-198.gif

Dabei seit: 23.09.2006
Beiträge: 1.192

Der Coder, das unverschämte Wesen ... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Coder - das sind die typen, die in ihrer Freizeit und ohne Entgelt sich auf den Hosenboden - äh, an den PC setzen und irgendwelche mehr oder minder umfangreichen Erweiterungen für das wBB schreiben, die dann auf irgendwelchen Boards - meist einem mehr oder weniger großen Supportboard - für alle User zum Download angeboten werden.

Und wenn dann der Hack veröffentlicht wurde, dann leisten die meisten Coder auch noch Hilfe, beantworten Fragen, verbessern ihre Hacks, merzen Fehler aus ... das alles in Ihrer Freizeit!

Aber das reicht nicht! Wir sollten hier die Anforderungen an einen guten, an einen perfekten Coder sammeln - bisher finden wir nämlich in der wBB-Szene noch keine Positivdefinition des perfekten Coders, wir finden nur hin und wieder - ganz selten aber nur - Kritikpunkte, aus denen wir im Umkehrschluss entnehmen können, wie der perfekte Coder sein soll.


Ich fange mal an:
Zitat:

ich musste auch schon Tagelang auf ne antwort warten... ich meine, wenn man da nicht die zeit zu hat, sollte man keine hacks schreiben oder Styles erstellen... sorry, iss aber so...

gefunden hier: http://www.mywbb.de/board/thread.php?pos...2083#post802083

Wenn Ihr Ideen habt, wie der perfekte Coder sein muss - her damit!

__________________
How can I save my little boy from Oppenheimer's deadly toy
There is no monopoly of common sense On either side of the political fence
We share the same biology Regardless of ideology

Sting - Russians
25.03.2007 22:06  
 
Ghostmaster Ghostmaster ist männlich
Der Verbannte


images/avatars/avatar-92.gif

Dabei seit: 22.09.2006
Beiträge: 1.273
Herkunft: Wien

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da Coder alles umsonst machen, ist auch der Support freiwillig, Pech für die, die nicht warten können Augenzwinkern
Wer keine Zeit hat darf keine Hacks schreiben?
Wer sich nicht mit dem zufrieden gibt, was es kostenlos(!) am Markt gibt, sollte keine Hacks nutzen. Augenzwinkern

__________________
Wenn ich nicht die Prinzessin sein kann, übernehme ich gerne die Rolle der Schlampe!

25.03.2007 22:18  
 
Helmchen Helmchen ist männlich
The Voice


images/avatars/avatar-39.jpg

Dabei seit: 03.10.2006
Beiträge: 449
Herkunft: DD

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist Gedankenübertragung ... Wollte auch gerade ein ähnliches Theme erstellen XD


Natürlich sollte der perfekte Coder:

- 24 h am Tag die Addons für die User in ihre Boards einbauen ...
- bei zu großem Andrang sollten die Addons gleichzeitig in mehrere Boards ...
- Da schreiben zu anstrengend ist, kann der Coder rumd um die Uhr auf seiem handy angerufen werden ...
- nebenbei sollte er in den Threads seiner addons gleich noch Fragen zu ganz anderen beantworten
- er sollte ein allround talent sein und absolut jede Frage beantworten können
- er sollte nicht nur umsonst supporten, sondern für das Privileg (?) Supporten zu dürfen den User bezahlen ....
- er sollte die Katzenklos der User reinigen und mit deren Hunden spazieren gehen X_x


Naja ... weitere Vorschläge morgen XD XD XD

__________________
Nun nehmt das Leben nicht so ernst... Ihr kommt da nie lebend raus großes Grinsen
Klick mich !
25.03.2007 22:21  
 
ChrisGross ChrisGross ist männlich
wBB-AllStar


Dabei seit: 09.11.2006
Beiträge: 529
Herkunft: Wiesbaden

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Endlich ein Thema wo ich mitreden kann.

Fassen wir zusammen.

Der Coder investiert Zeit um seine Addons zu basteln, eignet sich Wissen an und stellt dies der Öffentlichkeit zur Verfügung und verzichtet somit auf sein Recht es nur auf seinen Board zu nutzen.

Jetzt bauen es Anwender ein, die nur "TEXTSTELLEN" suchen und ersetzen müssen!

Der Anwender ist meist zu faul, um es mal auf den Punkt zu bringen, die Fehler zu suchen. Es wird geschimpft "scheiß Addon" oder dergleichen. Fehler passieren auch mal aber wenn 100 Leute vor mir dieses Addon eingebaut haben kann ich davon ausgehen das es Korrekt funktioniert.

Jetzt gibt der Urheber irgendwann keinen Support mehr aus verschiedenen Gründen, sei es das sich die Fragen nur noch wiederholen, sei es das einfach die Zeit fehlt oder aus anderen "niederen" Beweggründen.

Und der Urheber muss ich rechtfertigen? Das er in seiner Freizeit, ich wiederhole FREIZEIT, keinen Support gibt?

Definition von Freizeit aus Wikipedia:

Zitat:
Freizeit ist die frei zur Verfügung stehende Zeit des Menschen, vor allem im Vergleich zur Arbeitszeit.


http://de.wikipedia.org/wiki/Freizeit

Ab sofort werde ich in meine Supportthreads ein Sparschwein aufstellen. Nur wer dieses füttert bekommt Support!

Warum? Dann hat derjenige ein Recht auf Support, weil es Arbeitszeit ist (Stichwort: Entlohnung)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von ChrisGross: 25.03.2007 22:24.

25.03.2007 22:22  
 
mkkcs mkkcs ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-196.gif

Dabei seit: 23.01.2007
Beiträge: 507
Herkunft: aus Mamas Bauch

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

tja Kinnings, das mit der Entlohnung ist so eine Sache,
selbst eine freiwillige Spende ist den meisten Leuten schon zuviel,
ich habe es selbst auf meinem Serviceboard, sprich ein Posting bei myWbb gelesen, das ich zu teuer sei,
dabei liege ich sogar noch unter Woltlab-Dienstleistungspreisen .....

Aber warum auch für eine Leistung zahlen, wir leben schließlich in Deutschland, einem Sozialstaat.

Vielleicht sollte man eher ein Sozial-Board aufmachen, wo man mit einem Gehalts-, Arbeitlosennachweis einen Dienstleistungsgutschein bekommen kann, den man dann in dem Board, oder auch dann in angeschlossenen Support-Boards einlösen kann.

__________________
LG Martin
25.03.2007 23:05  
 
Jack
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit 'kostenlos' habe ich vor Jahren aufgehört... Zum Teil sind die User einfach nur zu stinkenfaul um die Anleitung richtig zu lesen, da hab ich absolut keine Lust mehr drauf.

Alle von mir geschriebenen Addons der letzten 2 -3 Jahre sind exlusiv, und nachträglich vieleicht public gestellt.
01.04.2007 11:10  
 

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
wBB-AllStars.de - Simply the best! » wBB-Szene » about wBB`ler » Der Coder, das unverschämte Wesen ...

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH

Jump to top